Magazin Wirtschaft

Universität Göttingen :

Neuer Studiengang „MBA Agribusiness“

Angebot für Nachwuchsführungskräfte mit Berufserfahrung

An der Fakultät für Agrarwissenschaften der Universität Göttingen beginnt im Oktober das erste Semester des neuen berufsbegleitenden Studienganges „Master of Business Administration (MBA) Agribusiness“, für den noch Anmeldungen möglich sind.

Wie die Hochschule jetzt erklärte, sind vor allem Nachwuchsführungskräfte aus dem Agribusiness angesprochen. Voraussetzungen für die Aufnahme seien ein wissenschaftlicher Abschluss und mindestens zwei Jahre postgraduale Berufserfahrung im Agribusiness. Die Weiterbildung über fünf Semester vermittle Fach- und Methodenkompetenzen in den wichtigen Bereichen des Managements. Der Fokus liege auf den besonderen Anforderungen und den spezifischen Wertschöpfungsketten, Märkten und rechtlichen Rahmenbedingungen der Agrar- und Ernährungsbranche.

Die Studenten erarbeiteten die Lehrinhalte mit Hilfe von Texten, Webinaren, Rollenspielen, Selbsttests, Lernvideos sowie durch Diskussionen und Präsentationen an den Präsenztagen. Die zeitliche Flexibilität und das gut aufbereitete Material ermöglichten ein reibungsloses Studium und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Weiterbildung. (www.agri-career.net)


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus